Kursprogramm 2017

Programm

KursdetailsAnmeldung möglich

Kursnummer 404
Titel >Der Darm im Stress - wenn Reizdarm, Verstopfung & Co. zur Qual werden
Info Darmkrebs ist die zweithäufigste Krebserkrankung bei Frauen und Männern in Deutschland. Bei Erkennung und Behandlung der Erkrankung im frühen Stadium beträgt die Wahrscheinlichkeit einer Heilung heute über 90 %. Die Vorsorge zur Früherkennung ist daher von entscheidender Bedeutung.
Auch in fortgeschrittenen Stadien bieten moderne Behandlungskonzepte heute wesentlich verbesserte Heilungschancen. Eine zentrale Stellung nimmt dabei die Chirurgie ein.
Die optimale Behandlung von Darmkrebspatienten erfordert eine fachübergreifende qualifizierte Zusammenarbeit sämtlicher Behandlungspartner.
Wir informieren Sie ausführlich über die Krebsentstehung, Vorsorgekonzepte und die aktuellen Operations- und Behandlungsmöglichkeiten.
Veranstaltungsort Gesundheitszentrum 1, Raum E.08
Termin Donnerstag 19.10.2017
Uhrzeit 19:00 - 20:00 Uhr
Kosten kostenlos
Dozent(en)Dozent(en)

Termine

Zur Zeit stehen keine genaueren Termin Informationen zur Verfügung.