Kursprogramm 2018

Programm

KursdetailsKeine Anmeldung möglich

Kursnummer 502
Titel >Kinaesthetics für pflegende Angehörige
Info Dieses Kursangebot richtet sich an alle pflegenden Angehörigen, die unter der Doppelbelastung stehen. Einerseits steht die Versorgung der zu Pflegenden im Vordergrund, andererseits sollte auf die eigene Gesundheit geachtet werden. Im Kinaesthetics-Grundkurs werden in 7 Einheiten Alternativen erlernt, wie bei den verschiedenen pflegerischen Aufgaben das belastende Heben vermieden werden kann.
Das Lernangebot ist so aufgebaut, dass zuerst die Sensibilität auf die eigene Bewegung erfolgt und dabei die Bewegungskompetenz erweitert wird. Anschließend wird in der gemeinsamen Bewegung trainiert, dass das Körpergewicht des zu Pflegenden so verlagert wird, dass dieser sein Gewicht möglichst selbst trägt. Durch Erlernen neuer Bewegungsmuster wird der Rücken des pflegenden Angehörigen geschont. Jede Einheit wird mit Rücken entlastenden Transferübungen im Bett und vom Bett in den Rollstuhl etc. individuell geübt.

Mitzubringen: Stift, Decke, bequeme Kleidung, warme Socken.

Anmeldung: Fachstelle für pflegende Angehörige im Pflegestützpunkt, Tel.: 09171/814-502
Veranstaltungsort Gesundheitszentrum 1, Raum 2.08
Zeitraum Donnerstag 25.01.2018 - Donnerstag 15.03.2018
Dauer 7 Termine
Uhrzeit 16:00 - 19:00 Uhr
Kosten 25,00 € für Material und Zertifikat
Dozent(en)Dozent(en)
  • Heinz Hofer, Kinaestheticstrainer, Lehrer für Pflegeberufe, Kreisklinik Roth

Termine

Zur Zeit stehen keine genaueren Termin Informationen zur Verfügung.

 

Empfehlen
Keine Anmeldung möglich
Die Anmeldung läuft direkt über die Dozentin/den Dozenten (siehe Kursbeschreibung)