Krankenpflegeschüler übernehmen Verantwortung - Herausforderungen meistern

05.09.2016: Kurz vor dem Ende ihrer 3-jährigen Gesundheits- und Krankenpflegeausbildung durften die 18 Auszubildenden der Berufsfachschule für Krankenpflege an der Kreisklinik Roth Gelerntes in Eigenverantwortung austesten. Um die „Noch-Azubis“ auf ihren zukünftigen Beruf vorzubereiten fand bereits zum sechsten Mal das Projekt „Schüler leiten eine Station“ statt.

Einladung an alle Pflegenden zum 17. Pflegetag in der Kreisklinik Roth

22.08.2016: Der diesjährige Rother Pflegetag richtet sich an alle interessierten Pflegenden und findet unter dem Thema: "RESPECTARE® - WERTSCHÄTZUNG UND RESPEKT IM MITEINANDER" statt.

Geburtstag mit Gala - Förderkreis der Kreisklinik Roth feiert Benefiz-Party

15.08.2016: LANDKREIS ROTH - Anton Nagel erinnert sich noch gut daran, wie Landrat Herbert Eckstein ihn gefragt hat, ob er bereit sei, einen Förderverein zu gründen - damals noch für zwei Krankenhäuser im Landkreis Roth. Anton Nagel brauchte nur kurze Bedenkzeit, das soziale Engagieren hat der langjährige Kreisrat schon immer zu seiner Sache gemacht. Nun wurde es eine wahre Leidenschaft- und ist es bis heute geblieben. Der Krankenhausförderverein wurde vor 20 Jahren gegründet. Anton Nagel ist der Vorsitzende - immer noch und ohne Pause.

Kreisklinik Roth als Vorreiter im therapeutischen Prozess

09.08.2016: Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe lobte die Einrichtung besonders für die Palliativstation und ihr Vortragsangebot LANDKREIS ROTH - Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe (CDU) hat die Rother Kreisklinik besucht. Auf Einladung seiner Laufer Bundestagskollegin Marlene Mortler (CSU) hat sich der Jurist aus Neuss eine Stunde lang den Fragen des Personals im Klinikum gestellt.

Immer wieder: Zeit, Nähe und Wertschätzung

12.07.2016: Bereits seit über 20 Jahren engagieren sich in der Kreisklinik Roth ehrenamtliche Mitarbeiter. Wohlwissend, dass sich der unentgeltliche Dienst an den Patienten in all den Jahren immer weiter zu einem wertvollen und unverzichtbaren Gut entwickelt hat, bedankte sich auch in diesem Jahr die Klinikleitung mit einem „Dankesnachmittag“ bei den ihren „Ehrenamtlichen“. Bei Kaffee und Kuchen, einem Fachvortrag und mit einem Präsent wurde etwas von dem zurück zugegeben, was die Ehrenamtlichen an die Patienten regelmäßig verschenken: Menschliche Nähe, Zeit und Wertschätzung.

Engagierte Auszubildende an der Berufsfachschule f. Krankenpflege geehrt

05.07.2016: Sie zeigen Courage, soziales Engagement und bringen sich dort ein, wo andere zaudern. Die Rede ist von den bisherigen Gewinnern des Sozialpreises an der Berufsfachschule für Krankenpflege an der Kreisklinik Roth. Gemeinsam mit der Sparkasse Mittelfranken - Süd wurde der Preis im Jahr 2010 von der Ausbildungsstätte ins Leben gerufen. Nach wie vor werden jährlich außerordentlich engagierte junge Menschen mit dem Preis geehrt.

Was am Ende wichtig ist - Seit zehn Jahren gibt es an der Kreisklinik Roth die viel gelobte Palliativstation

17.06.2016: LANDKREIS ROTH - Wenn eine Einrichtung zehn Jahre besteht, dann ist das normalerweise kein besonderer Grund zu einer Feier, außer es handelt sich um etwas ganz Besonderes. Und das ist sicherlich die Palliativstation an der Kreisklinik Roth. Immerhin war sie bei ihrer Eröffnung im Jahre 2006 erst die zweite ihrer Art in Mittelfranken.
News 1 bis 7 von 475