600. Geburt an der Kreisklinik Roth

05.01.2016 - Von: G. Rudolph

Die Mitarbeiter und die Klinikleitung freut es. An Sylvester wurde in der Kreisklinik Roth das 600. Baby geboren. Mit 4260 Gramm und 52 Zentimeter ist der kleine Tesfaye ein echter Wonneproppen.

Die Kreisklinik Roth wünscht dem äthiopischen Kind und seinen Eltern viel Glück und Gesundheit für 2016.
Im Bild ist das Neugeborene und dessen Mutter mit der stellvertretenden Stationsleitung Eileen Schadenberg zu sehen.