EDV-Mitarbeiter (m/w) in Vollzeit

Die Kreisklinik Roth sucht zum frühestmöglichen Zeitpunkt einen/eine EDV-Mitarbeiter (in) in Vollzeit.

  • Mitarbeit im IT-Team unseres Hauses
  • Installation und Wartung von IT-Geräten
  • Betreuung der Microsoft Active Directory (AD) mit Profilverwaltung
  • Betreuung und Überwachung von Servern
  • Support für unsere Mitarbeiter
  • Administration des Krankenhausinformationssystems Orbis (Fa. AGFA)
  • Mitarbeit bei Projekten
  • Teilnahme an der Rufbereitschaft am Wochenende und an Feiertagen

Wir bieten:

Wir bieten modern eingerichtete Arbeitsräume, Vergütung nach dem Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes  (TVöD-K) die im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen wie
Weihnachtszuwendung, Zusatzversorgung und Wohnmöglichkeiten in unserem Appartementhaus.

Anforderungen:

  • abgeschlossene Ausbildung im Bereich IT/EDV (z.B.Technischer Assistent für Informatik/Fachinformatik für Systemintegration oder vergleichbare Qualifikation)
  • Kenntnisse mit Microsoft AD, Microsoft Server, Microsoft Exchange
  • Eigeninitiative und Fähigkeit zum selbstständigen und eigenverantwortlichen Arbeiten, serviceorientiert für den Anwender, Zuverlässigkeit sowie Team- und Kommunikationsfähigkeit.
  • Führerschein Klasse B

Ansprechpartner

Ihre schriftliche Bewerbung richten Sie bitten an:
Kreisklinik Roth
Personalabteilung
Weinbergweg 14
91154 Roth

Für Rückfragen steht Ihnen Herr Meyer aus der EDV-Abteilung gerne zur Verfügung. 
Telefon: 09171/ 802 –311
Email: meyer@kreisklinik-roth.de

zurück

Die Rahmenbedingungen unserer Stellenangebote

Die Kreisklinik Roth ist ein modern ausgestattetes, wirtschaftlich erfolgreich arbeitendes Krankenhaus mit 300 Betten in den Hauptabteilungen für Innere Medizin mit Kardiologie und Gastroenterologie incl. Stroke-Schwerpunkt und Palliativmedizin, sowie Geriatrische Rehabilitation, Chirurgie mit Allgemein- und Viszeralchirurgie sowie Unfallchirurgie-Orthopädie, Anästhesie und Intensiv, Radiologie (CT, MRT, Angio) und Nuklearmedizin. 

Als Belegabteilungen sind die Fächer Gynäkologie und Geburtshilfe, Urologie, Hals-Nasen-Ohren und Augen vertreten. 

Abgerundet wird das medizinische Angebot durch ein Gesundheitszentrum mit zahlreichen Partnern (u.a. Pneumologie, Nephrologie, Strahlentherapie, Ambulante Rehabilitation). 

Als Krankenhaus-Informationssystem kommt Orbis von der Fa. Agfa zum Einsatz.

Die Lage der Kreisklinik Roth

Die Kreisklinik liegt am Rande der Kreisstadt Roth auf dem bewaldeten Weinberg.
Der Landkreis Roth sowie die Kreisstadt Roth sind Mitglieder der Metropolregion Nürnberg und sehr gut an Nürnbergs City angebunden.

Zwischen Roth und Nürnberg besteht eine Verbindung der Deutschen Bahn AG und ein S-Bahnanschluss. Die Innenstadt von Nürnberg ist somit in 30 Minuten erreichbar.

Roth ist durch den Triathlon "Challenge Roth" weltweit bekannt und befindet sich inmitten des Fränkischen Seenlands.

Alle weiterführenden Schulen befinden sich am Ort.