Med.-techn. Assistent (m/w) für unser Labor in Vollzeit/Teilzeit

Ergänzen Sie unser Team des Labors zum nächstmöglichen Zeitpunkt als Med.-Techn. Assistentin in Voll oder Teilzeit.

Das Kliniklabor der Kreisklinik Roth wird unter fachlicher Leitung des Chefarztes der Inneren Medizin geführt. Das Untersuchungsspektrum des Labors ist breit gefächert. Mit Hilfe moderner Analyseautomaten und unter Verwendung eines EDV-gestützten Laborinformation (LIS) werden Leistungen aus den Fachgebieten Klinische Chemie, Hämatologie, Gerinnungsdiagnostik, Immunologie und Immunhämatologie erbracht.

Ihre Aufgaben:

Wir freuen uns auf Sie, wenn Sie
• über eine abgeschlossene Ausbildung als MTLA verfügen,
• Einsatzbereitschaft zur Arbeit an Wochenenden und Feiertagen sowie Bereitschaftsdienst mitbringen,
• gute kommunikative Fähigkeiten und Empathie besitzen.

Anforderungen:

Was Sie erwartet:

  • ein leistungsfähiges und hochmotiviertes Team
  • die Vergütung nach TVöD mit allen Leistungen des öffentlichen Dienstes
  • interne und externe Fortbildungsmöglichkeiten eine Wohnmöglichkeit in unserem Appartementhaus

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Für erste Informationen steht Ihnen die Abteilungsleiterin Frau Marianne Völkel unter der telefonnummer 09171/802-145zur Verfügung.

Ansprechpartner

Bitte bewerben Sie sich bei:

Kreisklinik Roth
Personalstelle
Weinbergweg 14
91154 Roth
Email: streit(at)kreisklinik-roth.de

zurück

Die Rahmenbedingungen unserer Stellenangebote

Die Kreisklinik Roth ist ein modern ausgestattetes, wirtschaftlich erfolgreich arbeitendes Krankenhaus mit 300 Betten in den Hauptabteilungen für Innere Medizin mit Kardiologie und Gastroenterologie incl. Stroke-Schwerpunkt und Palliativmedizin, sowie Geriatrische Rehabilitation, Chirurgie mit Allgemein- und Viszeralchirurgie sowie Unfallchirurgie-Orthopädie, Anästhesie und Intensiv, Radiologie (CT, MRT, Angio) und Nuklearmedizin. 

Als Belegabteilungen sind die Fächer Gynäkologie und Geburtshilfe, Urologie, Hals-Nasen-Ohren und Augen vertreten. 

Abgerundet wird das medizinische Angebot durch ein Gesundheitszentrum mit zahlreichen Partnern (u.a. Pneumologie, Nephrologie, Strahlentherapie, Ambulante Rehabilitation). 

Als Krankenhaus-Informationssystem kommt Orbis von der Fa. Agfa zum Einsatz.

Die Lage der Kreisklinik Roth

Die Kreisklinik liegt am Rande der Kreisstadt Roth auf dem bewaldeten Weinberg.
Der Landkreis Roth sowie die Kreisstadt Roth sind Mitglieder der Metropolregion Nürnberg und sehr gut an Nürnbergs City angebunden.

Zwischen Roth und Nürnberg besteht eine Verbindung der Deutschen Bahn AG und ein S-Bahnanschluss. Die Innenstadt von Nürnberg ist somit in 30 Minuten erreichbar.

Roth ist durch den Triathlon "Challenge Roth" weltweit bekannt und befindet sich inmitten des Fränkischen Seenlands.

Alle weiterführenden Schulen befinden sich am Ort.