Stabübergabe in der Klinikseelsorge

07.11.2018: Am 1. November 2018 übernahm Diakon Jürgen Zeller, als Nachfolger von Diakon Heinrich Hofbeck, das Amt des katholischen Klinikseelsorgers in der Kreisklinik Roth. Diakon Hofbeck der 12 Jahre als Seelsorger im Rother Krankenhaus tätig war, tritt nun seinen Ruhestand an. Mit viel Dank und lobenden Worten wurde Diakon Hofbeck von Landrat Herbert Eckstein, Klinikvorstand Werner Rupp, seinem evangelischen Kollegen Pfarrer Werner Gottwald sowie Pflegedienstleiter Dieter Debus verabschiedet.

Großzügige Spende

06.11.2018: Eine Spende von stolzen 2301 (Zweitausend-dreihundert-eins) Euro überreichten Wolfgang Wagner, der Direktor der Seniorenresidenz „Augustinum“, gemeinsam mit der Kulturreferentin des Wohnstiftes Martina Niesel an Anton Nagel, an den Vorsitzenden des Förderkreises der Kreisklinik Roth e.V.

Geriatrische Reha - Wertvoller Teil im großen Medizin-Puzzle

31.10.2018: Abwechslungsreicher Aktionstag zum 20-jährigen Bestehen der geriatrische Rehabilitationsabteilung Ihr 20-jähriges Bestehen hat die geriatrische Rehabilitationsabteilung an der Kreisklinik Roth gefeiert. Die Einrichtung ist damit nicht nur längst erwachsen geworden, sondern zählt auch zu den Erfolgsgeschichten in der Gesundheitslandschaft des Landkreises Roth.

Klinik ehrt Mitarbeiter

25.10.2018: In einer Feierstunde würdigten die Leitung der Kreisklinik Roth, Vorgesetzte der Mitarbeiter und der Personalrat der Kreisklinik die lange Betriebszugehörigkeit und Verdienste der geladenen Mitarbeiter. Pflegedienstleiter Dieter Debus, Landrat Herbert Eckstein, Klinikleiter Werner Rupp und Guntram Rudolph als Personalratsvorsitzender bedankten sich bei den Jubilaren und angehenden Ruheständlern für ihre langjährige Treue und ihr Engagement.

Das etwas andere Krankenhaus

25.10.2018: LANDKREIS ROTH - "Es lernen, selbst zu tun". Das ist seit genau 20 Jahren einer der Leitsätze in der Geriatrischen Rehabilitationsabteilung der Rother Kreisklinik. Das bedeutet auch: Zwei Jahrzehnte ganzheitliche Therapie mit zumeist alten Menschen, um ihnen nach Krankheit oder Unfall wieder ein selbständiges Leben zu ermöglichen. Eine Zeitspanne, die am Sonntag, 28. Oktober, gefeiert werden soll. Gut gelaunt. Und mit viel Information.

Die Geriatrische Reha feiert

11.10.2018: Am Sonntag, den 28.Oktober 2018 feiert unsere Geriatrische Rehabilitationsabteilung, kurz "Reha oder "Geri" genannt, ihr 20-jähriges Jubiläum. Feiern Sie mit uns. Sie sind herzlich dazu eingeladen. Detaillierte Informationen entnehmen Sie bitte dem angehängten Flyer.

Startschuss an der Berufsfachschule für Krankenpflege

Ausbildungskurs an der Berufsfachschule für Krankenpflege in Roth
09.10.2018: Kaum wurden die Schüler des letzten Ausbildungskurses an der Berufsfachschule für Krankenpflege in Roth in ihren Berufsalltag entlassen, begannen 24 „neue“ Krankenpflegschüler ihre 3-jährige Krankenpflegeausbildung.
News 1 bis 7 von 551