Eine Ausbildung in der Krankenpflege?

24.02.2021 - Von: G. Rudolph

ZAM-Online – Zentrale Ausbildungs- und Studienmesse in der Bildungsregion ab 11.03.2021.

Die Pandemie lässt in diesem Jahr leider keine Ausbildungsmessen zu und die meisten Aktionen finden virtuell im Netz statt.
So wurde in diesem Jahr aus der "Nacht der Ausbildung" die "Zentrale Ausbildungsmesse" in der Bildungsregion Landkreis Roth und Schwabach (ZAM) geboren.

Im folgenden Clip wird alles erläutert um mitzumachen. >>> Videoclip

Unser Bildungszentrum für Pflegeberufe der Kreisklinik Roth (ehemals Krankenpflegeschule Roth) ist natürlich auch dabei und informiert über alle Ausbildungsmöglichkeiten im Bereich der Krankenpflege.

Dabei werden die Voraussetzungen, Ausbildungsinhalte, Karrierechancen und natürlich über die Vergütung während der Ausbildung sowie im späteren Berufsleben vorgestellt.
Termin vormerken, einloggen und schon seid Ihr dabei.


Wir sind als Aussteller dabei!

Online-Messe rund um die Uhr

Von Donnerstag, 11.03.2021 (09:00 Uhr) bis Mittwoch, 24.03.2021 (24:00 Uhr) können sich alle interessierten Schüler*innen, Eltern und Lehrkräfte rund um die Uhr virtuell und interaktiv über eine große Auswahl an verschiedenen Ausbildungsberufen, über (duale) Studiengänge, Wege nach dem Abitur sowie Freiwilligendienste informieren.

Kontakt per Live-Chat

Zusätzlich stehen wir zusammen mit den rund 90 weiteren Ausstellern an folgenden Tagen für einen persönlichen Kontakt per Live-Chat zur Verfügung:

  • Samstag, 13.03.2021 von 10 bis 13 Uhr,
  • Mittwoch, 17.03.2021 von 14 bis 17 Uhr,
  • Freitag, 19.03.2021 von 16 bis 19 Uhr,
  • Dienstag, 23.03.2021 von 14 bis 17 Uhr.

Angebot für Eltern

Auch Eltern können das Angebot nutzen und sich von zu Hause aus ganz unkompliziert per Smartphone, Tablet oder Computer gemeinsam mit ihren Kindern in die virtuelle Messe einloggen. Die ZAM-Online ist eine wertvolle Orientierungshilfe bei der nicht immer einfachen Berufs- oder Studienwahl und schafft die Gelegenheit zur Kontaktaufnahme mit regionalen Unternehmen und Institutionen.

Jetzt kostenlos registrieren

Alle Interessent*innen können sich ab sofort direkt und kostenlos unter

https://freitasmessen3.expo-ip.com registrieren und die Messe zu den Öffnungszeiten besuchen.

Wir freuen uns auf Deinen/Ihren Besuch an unserem virtuellen Messestand!

Weitere Informationen gibt es unter www.zam-online.com.