Kinder zaubern ein Lächeln ins Gesicht der Patienten

18.11.2019 - Von: G. Rudolph

Die Kid's der Kita Heilige Drei Könige folgten der Einladung des Vorsitzenden des Förderkreises der Kreisklinik Roth e. V. Anton Nagel und sangen in der Kreisklinik Lieder.

Gemeinsam mit ihren Erzieherinnen besuchten 60 Kinder der Kita Heilige Drei Könige die Kreisklinik Roth und verbreiteten eine gute Stimmung im oft so tristen Klinikalltag.

Mit ihren Liedern und einem kleinen Anspiel (über den Heiligen Sankt Martin) im Gepäck, hatten sie nur ein Ziel: Sie wollten den Patienten, deren Angehörigen und den Klinikmitarbeitern Freude schenken.
Und das ist ihnen hervorragend gelungen, so Klinikchef Werner Rupp und Anton Nagel. Aber auch auf den Stationen kamen die mit Gitarre begleiteten und in modernen Rythmen verpackten Kinderlieder super an,  denn die Mitarbeiter spendeten ebenso wie die Patienten viel Beifall für das gelungene Programm.

Anton Nagel bedankte sich ganz herzlich im Namen des Förderkreises sowie der Klinik und sprach gleich eine Einladung für das kommende Jahr aus.