Ärztlicher Direktor der Kreisklinik geht in den Ruhestand

25.09.2020 - Von: Roth-Hilpoltsteiner Volkszeitung

LANDKREIS ROTH - Nach 25 Jahren in der Kreisklinik Roth verabschiedet sich der ärztliche Direktor Dr. Dirk Asshoff.

Fast ein Vierteljahrhundert war Dr. Dirk Asshoff Chefarzt der Inneren Medizin an der Kreisklinik Roth. Mehrere Jahre hat der Spezialist für Kardiologie und Intensivmedizin das Haus als ärztlicher Direktor geleitet. Nun geht er in den Ruhestand. "Mit einem guten Gefühl!" Am 1.Oktober folgt ihm Dr. Thomas Anger als Chefarzt nach.

Am 1. Dezember 1995 hatte Asshoff seinen ersten Arbeitstag in der Kreisklinik. "Ich habe die Entscheidung nicht einen einzigen Tag bereut", betont der Internist. Schon beim ersten Besuch sei ihm das Haus freundlich begegnet.

"Es war ein sonniger Sommertag, an ... (weiterlesen)