Risiko CORONAVIRUS minimieren

27.02.2020 - Von: G. Rudolph

Das Ziel unserer Maßnahmen ist es Infektionen mit COVID-19 (Coronavirus) so früh wie möglich zu erkennen und die weitere Ausbreitung des Virus so weit wie möglich zu verzögern.

Liebe Besucher*innen der Kreisklinik Roth,

wenn Sie unter grippeähnlichen Symptomen (z. Beispiel: Fieber, Husten, Atemnot) leiden und deshalb als Patient in unserer Klinik/Notaufnahme behandelt werden möchten, rufen Sie vor
Betreten der Klinik bitte unbedingt
die Nummer 09171/ 8020 an.

Es wird sich ein Mitarbeiter der Notaufnahme bei Ihnen melden, Sie vor der Tür abholen und zur Notaufnahme oder in die Bereitschaftspraxis begleiten.
Wir bitten um Ihr Verständnis und bedanken uns dafür.

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an das Gesundheitsamt unter der Nummer 09171 – 811601.
Das umfangreichste Inormationsarchiv finden Sie unter: www.rki.de

Die Klinikleitung