Landkreis Roth: Zwischenbilanz nach drei Monaten Coronakrise

26.06.2020 - Von: Roth-Hilpoltsteiner Volkszeitung

LANDKREIS ROTH - Corona verändert das Leben und Arbeiten – überall. Landrat Herbert Eckstein hat sich jetzt im Sozialausschuss des Landkreises eine Zwischenbilanz nach drei Monaten Krise vorlegen lassen. Und die hat es in sich.

Stefan Lohmüller vom Jobcenter etwa sprach von einer turbulenten, spannenden und schwierigen Zeit: "Oberste Priorität hatte die Sicherstellung der Leistungsgewährung." Nachdem die Klienten des Jobcenters nicht mehr persönlich vorsprechen konnten, habe man die Erreichbarkeit der Mitarbeiter auf Telefon und E-Mail umgestellt. Die Zahl der Anträge auf Leistungen habe sich gleichzeitig verfünffacht, etwa durch die neuen Hilfszahlungen für Solo-Selbstständige ... (Weiterlesen)