Mitarbeiterehrung und Dienstjubiläum

29.03.2019 - Von: G. Rudolph

In einer Feierstunde wurden 10 Mitarbeiter der Kreisklinik Roth für ihre langjährige Treue und ihr Engagement in der Klinik geehrt und in den Ruhestand verabschiedet.

Landrat Herber Eckstein bedankte sich gemeinsam mit Klinikvorstand Werner Rupp, Personalleiter Jürgen Streit, Pflegedienstleiter Dieter Debus und Personalratsvorsitzenden Guntram Rudolph bei den Mitarbeitern für ihre langjährige Treue und ihr Engagement in der Klinik.

Brigitte Fraas, Apothekenhelferin und Kinderkrankenschwester Rosemarie Dorn feierten gemeinsam ihre 40-jährige Betriebszugehörigkeit.

Die Arzthelferinnen Birgit Tiszecker, Irmgard Schermer und Silke Schobel begingen in diesem Jahr gemeinsam mit der Krankenschwester Petra Schmidtke, dem Oberarzt Dr. Ullrich Schneider ihr 25-jähriges Dienstjubiläum.

Arzthelferin Heidi Driemel, Wolfgang Otto, Mitarbeiter der technischen Abteilung und Oberarzt Dr. med. Albert Struntz wurden in ihren verdienten Ruhestand verabschiedet.