Großprojekt Rother Kreisklinik: Zweiter Bauabschnitt „nicht so geräuschlos“

Klinik

Der Bauabschnitt 1 des Erweiterungsbaus der Kreisklinik Roth befindet sich auf der Zielgeraden. Foto: G. Rudolph

Der Neubau der Rother Kreisklinik (im Vordergrund) ist schon sehr weit gediehen, nun wartet der zweite Abschnitt. Dazu wird das hinten anschließende Gebäude komplett entkernt und anschließend für die geplante Summe von 40 Millionen Euro generalsaniert.

Einen „kleinen Überblick“ über die Kreisklinik - das größte Bauvorhaben des Landkreises Roth - hat Klinikchefin Nadine Ortner am Montag dem Kreisausschuss verschafft.

(Weiterlesen)