Kreisklinik Roth

Wir bauen Zukunft

Sie interessieren sich für eine kleinere Klinik, die in familiärer Atmosphäre ein breites Leistungsspektrum zu bieten hat? Dann sind Sie bei uns in der Kreisklinik Roth richtig!
Bewerben Sie sich gerne online oder schriftlich.

In naher Zukunft haben wir für Sie noch mehr zu bieten. Aktuell entsteht ein großer Neubau (Foto) mit folgenden Einheiten:

  • OP mit Aufwachbereich,
  • Tagesklinik,
  • Intensivstation und IMC Unit,
  • Endoskopie,
  • Entbindungsbereich,
  • klinikeigenes Labor,
  • Aufbereitungseinheit für Medizinprodukte
  • und eine komplett neue klinikeigene Küche.

In den nächsten Jahren werden wir weitere Funktionsabteilungen (z. B. Zentrale Notaufnahme, Radiologie/Nuklearmedizin) sanieren und neue Leistungen (z. B. Herzkathetermessplatz) etablieren.
Neubauten für die gesamte Pflege und Verwaltung werden unsere „Baumaßnahme mit Zukunft“ abschließen.

Mitarbeiter (w/m/d) für die Information/Pforte in Teilzeit (25 Std wöchentlich)

Ergänzen Sie unser engagiertes Team zum nächstmöglichen Zeitpunkt als  Mitarbeiter/- in für die Information/Pforte in Teilzeit (25 Std./Woche).
Bitte bewerben Sie sich bis zum  06.12. 2020.

Die Information/ Pforte ist 24 Stunden besetzt, sodass regelmäßig Schicht, Wochenend- und Feiertagsdienst sowie Nachtdienst zu leisten ist. 
Wir erwarten die Bereitschaft zur regelmäßigen Arbeit an Sa./So./ Feiertagen sowie im Schicht - und Nachtdienst.

Wir bieten modern eingerichtete Arbeitsräume, Vergütung nach dem Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes (TVöD-K) die im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen.(Weihnachtszuwendung, Zusatzversorgung) und Wohnmöglichkeiten in unserem Appartementhaus.

Ihre Aufgaben:

  • Telefonvermittlung in der Klinik und nach außen
  • Auskünfte an Patienten und Besucher 
  • Beantwortung und Weiterleitung von Ärzterufen

Anforderungen:

Voraussetzungen sind Freundlichkeit und Freude am Umgang mit Menschen.
Wichtig ist Flexibilität bezüglich der Dienstzeiten. 
Grundlegende PC Kenntnisse (Umgang mit Windows) sind erforderlich. 

Ansprechpartner

Personalleiter d. Kreisklinik Roth
Jürgen Streit
Kreisklinik Roth
Weinbergweg 14
91154 Roth
Telefon: 09171 802-309
Email: streit@kreisklinik-roth.de

zurück

Hinweise zum Bewerbermanagement nach Art. 13 der Datenschutzgrundverordnung. (DSGVO)

Ihre Onlinebewerbung

Wir freuen uns, dass Sie sich für unser Stellenangebot interessieren.
Sie können sich gerne auch online bewerben, - wir sind gespannt auf Sie!

Bitte schicken sie uns Ihre Dokumente im PDF Format und beachten Sie, dass die Datenmenge auf 5 MB limitiert ist und somit nicht überschritten werden darf.

Die Rahmenbedingungen unserer Stellenangebote

Die Kreisklinik Roth ist ein modern ausgestattetes, wirtschaftlich erfolgreich arbeitendes Krankenhaus mit 300 Betten in den Hauptabteilungen für Innere Medizin mit Kardiologie und Gastroenterologie incl. Stroke-Schwerpunkt und Palliativmedizin, sowie Geriatrische Rehabilitation, Chirurgie mit Allgemein- und Viszeralchirurgie sowie Unfallchirurgie-Orthopädie, Anästhesie und Intensiv, Radiologie (CT, MRT, Angio) und Nuklearmedizin. 

Als Belegabteilungen sind die Fächer Gynäkologie und Geburtshilfe, Urologie, Hals-Nasen-Ohren und Augen vertreten. 

Abgerundet wird das medizinische Angebot durch ein Gesundheitszentrum mit zahlreichen Partnern (u.a. Pneumologie, Nephrologie, Strahlentherapie, Ambulante Rehabilitation). 

Als Krankenhaus-Informationssystem kommt Orbis von der Fa. Agfa zum Einsatz.

Die Lage der Kreisklinik Roth

Die Kreisklinik liegt am Rande der Kreisstadt Roth auf dem bewaldeten Weinberg.
Der Landkreis Roth sowie die Kreisstadt Roth sind Mitglieder der Metropolregion Nürnberg und sehr gut an Nürnbergs City angebunden.

Zwischen Roth und Nürnberg besteht eine Verbindung der Deutschen Bahn AG und ein S-Bahnanschluss. Die Innenstadt von Nürnberg ist somit in 30 Minuten erreichbar.

Roth ist durch den Triathlon "Challenge Roth" weltweit bekannt und befindet sich inmitten des Fränkischen Seenlands.

Alle weiterführenden Schulen befinden sich am Ort.