Beratung für stationäre Patienten in unserem Haus

Die Beratung findet jeden Montag von 14:30 bis 16:00 Uhr statt.

Es referiert und berät Sie ein Arzt zu den Themen

  • Was ist Diabetes?
  • Symptome des Diabetes
  • Diabetestypen
  • Über - und Unterzuckerung
  • Spätfolgen

Jeweils Dienstag und Mittwoch von 12:30 bis 14:00 Uhr

Es referiert und berät Sie eine Diätassistentin zu den Themen:

  • Ziel der Diät
  • Zusammensetzung unserer Nahrung (Grundnährstoffe)
  • Berechnungsmöglichkeiten der Ernährung (Broteinheiten = BE, Kalorien)
  • Mahlzeitenverteilung
  • Schätzen verschiedener Lebensmittel
  • Ernährungsänderung in verschiedenen Situationen
  • Praktische Tipps

Jeweils Donnerstag und Freitag von 14:15 bis 15:45 Uhr

Es referiert und berät Sie eine Diabetesberaterin:

  • Praktische Übungen zur Stoffwechselselbstkontrolle (Blutzucker)
  • Kennenlernen und Information zu den verschiedenen Blutzuckermeßeräten
  • Diabetes in verschiedenen Situationen (Krankheit, Urlaub)
  • Insulinwirkung und Handhabung von Spritzen und Injektionshilfen
  • Umgang mit Insulin und oralen Antidiabetika
  • Spritztechnik
  • Kontrolluntersuchungen
  • Diabetiker am Steuer
  • Fußpflege

Beratung für ambulante Patienten

Das Diabetes - Team bietet im Rahmen des DMP (Disease Management Progrtamm) ambulante Schulungen  nach Vereinbarung (begrenzte Teilnehmerzahl) an. 

Unser Beratungsteam

  • Oberärztin Dr. med. Aksana Keck; Fachärztin f. Innere Medizin und Diabetologin
  • Oberärztin Dr. med. Susanne Fischer; Fachärztin f. Innere Medizin und Diabetologin
  • Ruth Winkler, Krankenschwester; Diabetesberaterin DDG
  • Sena Budusan, Krankenschwester; Diabetesassistentin
  • Nicole Lukas, Diätassistentin
  • Julia Geitner, Krankenschwester; Diabetesberaterin DDG
  • Susann Lutz, Krankenschwester; Diabetesassistentin DDG