Bei der Betreuung und Versorgung unserer Patienten nach dem Klinikaufenthalt, arbeiten wir eng mit unseren Partnern in den Landkreisen Roth und Weißenburg zusammen.

Bei Bedarf und nach ärztlicher Verordnung übernimmt die Spezialisierte ambulante Palliativversorgung (SAPV) Südfranken eG die palliativmedizinische Weiterversorgung unserer Patienten.

Für die ambulante Hospiz- und Trauerbegleitung stehen die Mitarbeitenden der beiden Hospizdienste Roth und Altmühlfranken zur Verfügung.

Unsere Partner: