Weiterbildungsermächtigung

  • Für die 36 Monate stationäre Basisweiterbildung Innere Medizin sind beide Chefärzte gemeinsam weiterbildungsermächtigt.
  • 18 Monate Weiterbildungsermächtigung  im Schwerpunkt Gastroenterologie bei Dr. med. Andreas Stegmaier.
  • 12 Monate Weiterbildungsermächtigung für das 4. Jahr Innere Medizin bei PD Dr. med. habil. Thomas Anger.
  • Für das 5. Jahr wird 2022 von PD Dr. med. habil. Thomas Anger eine Erweiterung der internistischen Weiterbildungsbefugnis auf den vollen Umfang (24 Monate) beantragt.
  • Bis zur Genehmigung besteht die Möglichkeit, das 5. Jahr im Schwerpunkt Gastroenterologie bei Dr. med. Andreas Stegmaier zu absolvieren.

(Entsprechend der Weiterbildungsordnung vom 24.04.2004 i. d. F. vom 17.10.2010 in Kraft getreten am 01.04.2011.)